Erfrischendes Rosengel selber machen

Bei den steigenden Temperaturen freut sich dein Körper über jede Art von Abkühlung: Ob Pool, Eiscreme oder ein eisgekühltes Getränk - dein Körper wird es dir danken.

Aber auch aus kosmetischer Sicht kannst du deinem Körper regelmäßig eine angenehme Erfrischung verpassen.

Unten findest du ein Rezept, um dein eigenes Rosengel aus nur zwei Zutaten herzustellen.

Das Rosengel eignet sich besonders nach dem Sport bei überhitzter Haut, bei müden Augen oder einfach für zwischendurch als kühlendes Hand- oder Gesichtsgel. 

Viel Spaß beim Rühren!

 

*alle benötigten Rohstoffe findest du selbstverständlich in meinem Shop sowie für deinen analogen Einkauf bei Miss Planty direkt vor Ort.

Rezept:

 

Zutaten:

  • 40 g Rosenwasser

  • 1 g Guarkernmehl

Zubereitung:

  1. Rosenwasser und Guarkernmehl abwiegen

  2. Guarkernmehl zum Rosenwasser geben und mit einem Schneebesen verrühren bis das Gemisch andickt und eine gelige Konsistenz entsteht. 

  3. Das fertige Gel in ein passendes Behältnis umfüllen und auftragen - fertig! :)